Bedeutung und Wirkung des Qigong

Gesetz der Anziehung:
Bewusstsein = Gedanke = Energie = Gedanken
Das Bewußtsein oder auch Wachbewußtsein  setzt gedanklich neue Impulse (Gesetzt der Resonanz) die gedanklichen Impulse werden über den Solarplexus weitergeleitet. Der Solarplexus ist das Verteilungszentrum für die komplette Energie im Körper - ein Nervenknoten auf der Rückseite des Magens - und ist für alle unterbewußten Prozessabläufe verantwortlich. Der Solarplexus - unser Unterbewußtsein - ist die innere Sonne. Dort wo das Wort in Fleisch und Blut übergeht.

Qigong in der Natur Marc Scheibe Paderborn

Energiearbeit mit dem eigenen Körper

Der menschliche Körper verfügt über 361 Akupunkturpunkte. Durch elektrische Impulsen in den Energieleitbahnen wird unser Gesundheitszustand reguliert und somit auf die Akupunkturpunkte eingewirkt. Reguliere den Atem und beruhige den Geist. Im Fluss der Zirkulation, dienen zwei der wichtigsten Gefäße unseres Körpers: renmai und dumai (Konzeptions und Lenkergefäß)

Unser Leiterbahnsystem besitzt 8 außerordentliche Gefäß- qijing bami, 12 Muskelleiterbahnen- jingjin, 12 Hauptleiterbahnen-jinmai, 12 divergenten Leiterbahnen-jingbie, 16 Netzleiterbahnen-Luoma.

Durch bewußte Aufmerksamkeit unseren Geist können wir die körpereigenen Energie steigern und auf die Gesundheit positiv einwirken. Um einen optimalen Energiefluss im Körper zu gewährleisten ist es notwendig Schaltkreise auch im Energiefluss zu halten, versorgen.

Qigong Paderborn Marc Scheibe

Fundament - Kraft, Körper, Geist u. Seele

Das Fundament der Kraft, Körper-Geist und Seele = Energie (Leben). Mit Qigong sorgen wir für die körperliche und mentale Ansätze, Geschmeidigkeit des physischen Körpers, Meridiane Durchlässigkeit.

In der Energiebewegung wirken sie anatomisch, mechanisch, geistig. Nicht gegen Blockaden arbeiten sondern auflösen, transformieren. Schrittweise öffnet sich der Körper durch Qigong fühlbar auf Muskeln und das vegenative Nervensystem.

In der Wahrnehmung kann sich dieses Gefühl bemerkbar machen in Form von Wärme, guter Durchblutung, auch als Hitze. Erfrischtheit oder wie fließen empfunden werden. Es fühlt sich an wie Strom der Schaltkreise öffnet, wir verspüren ein energetische Vibration.

Qigong Paderborn Marc Scheibe

Ursachen und Wirkung, Energieblockaden beginnen sich zu lösen. Desweiteren ist Qigong in der Lage energetische Blockaden in der Entstehung aufzulösen. Unser Körper vergisst nie, da Qigong auch entgiftend wirkt und der Körper sich erst gewöhnen muß, können wir es auch mit Müdigkeit zu tun bekommen, ehe der Organismus sich einstellt.

Fühlen, beobachten wahrnehmen damit wir unseren Emotionen (Ärger, Trauer, Angst, Freude, Liebe) lernen besser einzuordnen. Völlig undramatisch sorgt Qigong im Energiefluss (Qi) zum auflösen der Emotionen.

Beruhigung, Stabilisierung, Manifestierung durch gezielte Übungen stellen sich ein. Innere Verbindungen werden bewußter realisiert. Effizientes fließen der Körpervorgänge beginnt sich zu steigern. Funktionen- Wirbelsäule und Gelenke öffnen sich, regen Energieströme an. Ein langsame Vorbereitung auf größere Energetische Ströme.

Die drei ebenen der Qigong sind:
Geistig - Mechanisch - Anatomisch.

Qigong ist eine der 5 Säulen in der Chinesischen Medizin.